· 

27. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Die 27. Jahreshauptversammlung des EHC Eurojobs Montafon fand am 25. Juni 2021 im Gasthof Bergerhof in Bartholomäberg statt.

 

Die Obmänner Herbert Tschofen und Markus Köfel konnten unter Beachtung der aktuellen Corona- Schutzmaßnahmen zahlreiche Vereinsmitglieder sowie Gäste, darunter BGM. Martin Vallaster und VEHV Präsident Reinhard Pierer, begrüßen.

 

Die Corona-Pandemie hatte das frühzeitige Aus des Spielbetriebes im Dezember 2020 ausgelöst. Dies, obwohl der Verein sich bestens auf die Einhaltung sämtlicher Vorgaben vorbereitet hatte. Eine sportliche Enttäuschung, die finanzielle Einbußen mit sich brachte. Positiv ist hervorzuheben, dass sämtliche Vereinsmitglieder die Mitgliedsbeiträge trotz Krise einbezahlt haben, und dass mehr als 80 % der bestehenden Sponsoren dem Verein in der wirtschaftlich schwierigen Lage die Treue gehalten haben. Ein herzliches Dankeschön dafür!

 

Bei den lt. Statuten durchgeführten Neuwahlen wurden einige Positionen im Vereinsvorstand neu vergeben (eine detaillierte Aufstellung dazu finden Sie auf der Vereinshomepage).

 

Wechsel an der Vereinsspitze:

 

Nach neun erfolgreichen Jahren als Vereinspräsident übergibt Herbert Tschofen den Staffelstab an Patrick Ganahl, der als Spieler und Funktionär seit vielen Jahren für den EHC Eurojobs Montafon im Einsatz ist und künftig mit Markus Köfel ein Team bilden wird. Herbert Tschofen bleibt weiterhin als Funktionär tätig. Ihm gebührt großer Dank für den unermüdlichen Einsatz für den Verein!

 

Bericht EHC/PG

Impressionen der 27.JHV

Kommentar schreiben

Kommentare: 0