News

 

 

 

VEHL1 Spielankündigungen

 

Mittwoch, 17.01.2018

EHC Montafon vs EHC Megafit Ice Tigers Dornbirn

Aktivpark | 19:30

 

Samstag, 20.01.2018

HC Samina Rankweil vs EHC Montafon

Kunsteisbahn Rankweil | 17:00

 

 

 

FREITAG FINDET KEIN FUN-CUP STATT!!!!

 

NUR SAMSTAG!!!!

Spielplan 9. Hockey Fun Cup
SPIELPLAN 9. Hockey Fun Cup.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.1 KB
Durchführungsbestimmungen 9. Hockey Fun Cup
Durchführungsbestimmungen 9. Hockey Fun
Adobe Acrobat Dokument 43.9 KB

News Kampfmannschaften

 

 

 

 

Starker Auftritt unseres Teams

 

(sm) Krankheitsbedingt mit nur zwei Linien auf dem Eis, erkämpfen wir gegen EHC Hard "Die Haie" im Aktivpark ein 4:0. Drittelergebnisse: 1:0; 2:0; 1:0. Eine kompakte Leistung.

 

 

 

 

 

Spiel der vergebenen Chancen

 

(sm) Unser Team verliert zuhause gegen SC Feldkirch 5:6 (2:2, 2:2, 1:1; 0:1). Wir vergeben Chancen, die normal für eine ganze Saison ausreichen. Beim Stand von 5:5 nach regulärer Spielzeit entscheidet im anschließenden Penaltyschießen SC Feldkirch die Partie für sich.

 

 

 

 

 

 

Weihnachten an der Tabellenspitze

 

(sm) Spannend bis zur letzten Minute verläuft das Heimspiel EHC Montafon gegen Bulldogs Dornbirn. Revanche für die Auswärtsniederlage ist angesagt. Die Rechnung geht auf. Wir behalten mit 7:4 die Oberhand. Drittelergebnisse: 3:1, 1:3, 3:0.

 

Das ganze Spiel ist nachzusehen auf

http://eishockey-vbg.at/meister-an-der-tabellenspitze/#more-13604

 

 

 

 

Punkte eingepreist

 

(sm) Im Auswärtsspiel gegen SC Feldkirch dominieren wir klar. Wegen vielen vergebenen Chancen schmeichelt den Montfortstädtern das 3:9 (2:1,1:6, 0:2). - Im Heimspiel am 23.12.2017 gegen Bulldogs Dornbirn ist Revanche für die Auswärtspleite angesagt.

 

 

 

4:3 Niederlage hausgemacht 

(sm) Zwei schwache Drittel, viele Strafen, ausgelassene Chancen. Dieser Mix beschert unserem Team gegen Bulldogs Dornbirn die erste Niederlage. Endstand 4:3 (3:1; 1:1; 2:1). Pech, der Ausgleichstreffer fällt genau mit der  Schlusssirene zusammen und zählt deshalb nicht.

 

 

 

Montafon Prüfstein in der VEHL 1

 

(sm) Erfolgslauf prolongiert. In Runde fünf ist EHC Alge Elastic Lustenau Gegner. Die junge Lustenauer Truppe hält die Begegnung im ersten Drittel offen. Ab dann geben wir die Schlagzahl vor. Mit 1:5 (1:1; 0:1; 0:3) und drei Punkten im Gepäck fahren wir nach Hause.

 

 

 

Sa

25

Nov

2017

VEHL1: Montafon behält weisse Weste

 

(sm) Vierter Sieg im vierten Spiel. Unser Team biegt auswärts EHC "Die Haie" Hard in einer rasanten Partie mit 2:4 (0:1; 2:1; 0:2). Patrick Ganahl trifft zweimal im Powerplay.

mehr lesen

Sa

18

Nov

2017

VEHL1: EHC Montafon vs Ice Tigers Dornbirn

(sm) Unser Auswärtsauftritt in der Eisarena gegen EHC Megafit Ice Tigers Dornbirn ist ein Spiel der ausgelas-senen Chancen. Die Haus-herren machen aus wenig viel, bei uns ist es gerade umgekehrt. Endstand 4:6 (2:0; 1:3; 1:3). Bisher haben wir alle Spiele für uns entschieden, dennoch hat unser Team Luft nach oben.

mehr lesen

Sa

11

Nov

2017

VEHL1: 3:0 Erfolg gegen EHC Alge Elastic Lustenau

(sm) Die Durststrecke für die Sticker hält an. Unsere Cracks werden der Favoritenrolle gerecht und bringen ein verdientes 3:0 (0:0; 2:0; 1:0) ins Trockene.

mehr lesen

So

05

Mär

2017

VEHL2: EHC MONTAFON 1B IST MEISTER

(kk) Geschafft! Der EHC Montafon 1b entthronte den EHC Vaduz-Schellenberg und kürte sich zum Meister 2017 in der VEHL2! In einer dramatischen Finalserie setzte sich unsere Mannschaft mit 2:0-Siegen durch und sicherte sich somit erstmals den Titel!

mehr lesen

Sa

04

Mär

2017

VEHL1: Meisterpokal bleibt bei uns!

(sm) Im zweiten Finalspiel machen wir den Sack zu und werden zum zweiten mal in Folge Meister. Zahnlose Bulldogs gehen mit 3:10 (0:3; 1:3; 2:4) vom Eis. Siegerehrung durch Dr. Fussenegger, Heim und Burtscher vom VEHV.

mehr lesen

News Nachwuchs

Sa

08

Jul

2017

Grillfest im Erlebniswald

(sm) Rund einhundert Montafoner Eishockeyer fanden sich am 8. Juli 2017 beim traditionellen Grillfest im Aktivpark-Erlebniswald ein.

mehr lesen

So

23

Nov

2014

U7 Learn to Play Turnier in Schruns

Am 23.11.2014 veranstaltete der EHC Aktivpark Montafon in ihrem Eisstadion in Schruns das "U7 learn to Play" Turnier. Über 50 Kinder im Alter zwischen 4-7 Jahren nahmen unter der Organisation von Ingrid Netzer an dem Turnier teil. Mit sehr viel Begeisterung und Spaß am Sport spielten die jüngsten Spieler des EV Lindau, VEU Feldkirch, Bulldogs Dornbirn und EHC Aktivpark Montafon gegeneinander. Zum Schluss wurde noch vor 110 Zuschauer ein Penaltyspiel ausgetragen.

So

23

Nov

2014

U15 Auswärts gegen EHC Winterthur

Am Samstag 22.11.2014 bestritt unsere U15 Mannschaft ein hochspannendes Spiel Auswärts gegen den EHC Winterthur! Die Jungs & Mädels des EHC Aktivpark Montafon reisten Ersatz geschwächt auf Grund zahlreichen Krankheitsbedingten Ausfällen, nur mit 12 Spieler an. Das Spiel startete gleich mit sehr schnellem und attraktivem Eishockey. Der EHC Winterthur spielte Körperbetont und ging im ersten Drittel gleich 2:0 in Führung. Montafon Coach Ganahl Patrick hielt in der Pause eine motivierende Ansprache und schnell wendete sich das Blatt. Unsere Burschen kamen durch die Tore von Böckle Elias und Tschofen Marlon zurück ins Spiel. Im 3.Drittel spielte dann nur noch der EHC Aktivpark Montafon und dominierten das Spiel. Nach zahlreichen Schüssen aufs gegnerische Tor, gelingte kurz vor Schluss Fabio Haas das entscheidende Siegestor zum 2:3 Endstand. Men of the Match unser Goalie Nico Albrecher!

Fr

21

Nov

2014

Supermini U11 Turnier Schruns

Am vergangenen Samstag bestritt die U11 des EHC Aktivpark Montafon in ihrer Heimstätte in Schruns das Supermini Turnier in der Schweizer Meisterschaft! Knapp 50 Kinder der vier teilnehmenden Mannschaften des SC Rheintal, EC Bulldogs Dornbirn, VEU Feldkirch und EHC Aktivpark Montafon spielten um den Sieg mit! Unsere Kinder aus dem Montafon schlugen sich tapfer und konnten sich bei diesem Ereignis gut etablieren und einiges dazu lernen! Besonders hervorzuheben sind unsere beiden Tormänner Laterner Emanuel und Friedl Elias die mit guten Paraden ihrem Team mit Trainer Mario Pichler einen guten Rückhalt gaben

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren