VEHL1: Wir nehmen einen Punkt mit

(sm) Mit 5:4 (0:2, 3:1, 1:1) nach Penalty gegen die DEC/ECB Juniors nehmen wir einen Punkt aus dem Messestadion mit nach Hause.

Im ersten Meister-schaftsspiel gas-tieren wir gegen DEC/ECB Juniors. Im ersten Drittel dominiert unser Team klar, die Chancenverwertung lässt zu wünschen übrig. Nach Toren von Lukas Thöny und Sebi Galehr in Überzahl sind die Hausherrren mit 0:2 gut bedient.

Dem 1:2-Anschlusstreffer zu Beginn des Mitteldrittels folgt ein Einbruch unserer Mannschaft. Drei Kühlboxaufenthalte kosten viel Kraft. So fällt im Powerplay das 2:2 und kurz darauf das 3:2. Dann kommen wir ins Spiel zurück. Zwei Minuten vor der Pause folgt der Lohn für die Mühe. Sebi Galehr gleicht auf 3:3 aus.

Das Schlussdrittel eröffnen wir mit einer Offensive. Treffer wollen zunächst keine gelingen, bis Lukas Thöny in Unterzahl aus einem Gestocher heraus die Scheibe zum 3:4 ins Netz bugsiert. Umgehend folgt die Antwort der Gastgeber zum 4:4 . Bei diesem Endstand fällt die Entscheidung im Penaltyschießen. Da haben die Hausherren die Nase vorn.  

 

Torfolge: 12. 0:1 L. Thöny, 13. 0:2 S. Galehr (PP), 21. 1:2 M. Metzler, 25. 2:2 F. Marte, 33. 3:2 M. Bresnik, 39. 3:3 S. Galehr, 46. 4:3 L. Thöny (SH1), 46. 4:4 M. Hofer (PP), 5:4 M. Herburger (Penalty)

 

Strafen: 2x2 DEC/ECB Juniors bzw. 6x2 EHC Montafon

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren