VEHL2: Saisonende für 1b

(sm) Völlig von der Rolle zeigt sich unser 1b im zweiten Halb-finalspiel gegen HC KRATZER Verputze Röthis. Mit der 4:0 (3:0, 1:0) Schlappe sind für die Saison 2017/2018 Finale und die Titelver-teidigung passé.

Die schwächste Vor-stellung der Saison liefert unser 1 b am 27.2.2018 im zweiten Halbfinale in der Dornbirner Arena ab. Bei klirrender Kälte schieben wir die Scheibe ziel- und planlos über die Eisfläche, meist erreicht sie den Gegner und macht es ihm leicht, zu Toren zu kommen. Ab dem 2:0 in der 14. Spielminute ist das Spiel bereits entschieden, da die 3:5 Niederlage im ersten Spiel einen Sieg mit fünf Toren Unterschied erfordert. An diesem Abend aber gelingt unseren Cracks trotz Bemühen rein gar nichts. In der zweiten Hälfte kommen wir kaum aus dem eigenen Verteidigungsdrittel heraus. Konter in Richtung Röthner Tor sind an einer Hand zu zählen. Mit dem Meister-titel haben wir nichts mehr zu tun.

 

Der Vereinsvorstand gratuliert zum dritten Platz in der VEHL 2 und bedankt sich bei Spielern und Coach Manuel Romagna für ihren Einsatz.

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren