Ehrenmitglieder beim Eishockeyclub Montafon

(sm) Die 23. JHV des EHC Montafon bestätigte die Vereinsführung. Neu im Vorstand Bernadette Mathies als Schriftführerin und Tanja Schuchter als Beirätin. Ehrenmitgliedschaft für Ingrid Netzer und Dr. Siegfried Marent.

Zahlreiche Vereinsmitglieder, Aktive, Freunde und Gönner folgten der Einladung zur 23. Jahreshauptversammlung des EHC Montafon ins Vandanser Hotel Brunella. Nach der Begrüßung präsentierten die Obmänner Herbert Tschofen und Markus Burtscher ihre Berichte ergänzt mit Ausblicken auf die Saison 2017/2018. Der vorgelegte Rechnungsabschluss wurde einstimmig genehmigt. Titelgewinne in der VEHL 1 und VEHL 2, den zwei höchsten Vorarlberger Eishockeyligen, sind Ansporn, dieses Niveau in der kommenden Saison zu halten. Weitergeführt wird das Projekt Eishockeyschule Montafon. Über LTP Nachwuchsturniere und News vom Vorarlberger und Österreichischen Eishockeyverband informierte Vizeobfrau Ingrid Netzer. Vom Aufwärtstrend im Nachwuchs berichtete Patrick Ganahl.

 

Nach dem Ausscheiden von Verena Flöry und Christian Jochum übernimmt Bernadette Mathies die Funktion der Schriftführerin und Tanja Schuchter ist neue Beirätin. Der Verein bedankt sich bei Verena und Christian für ihren Einsatz.

 

Ingrid Netzer und Dr. Siegfried Marent wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen. In der Laudatio dankten die Obmänner Herbert Tschofen und Markus Burtscher beiden Persönlichkeiten für ihr langjähriges Engagement im Verein. Als Anlaufstelle, Betreuerin, umtriebige Organisatorin und seit 2003 Vizeobfrau ist Ingrid eine Institution. Siegfried zeichnet seit zwei Jahrzehnten für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Er ist das Sprachrohr des Vereins nach außen. Mögen die Geehrten dem Eishockey verbunden bleiben!

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren