VEHL 1: Saisonstart in Hard

(sm) EHC Hard hatte im ersten Spiel mit 7:4 gegen HC Walter Buaba Rankweil gewonnen, geht im zweiten Spiel gegen uns mit 1:3 (0:1; 1:0; 0:2) leer aus.

Mit hohem Tempo und aggressivem Forcheck gehen die Harder ins Spiel, aber unser "Torhexer "Dominik Dieber verhinderte Zählbares. Ein herrliches Ganahl-Tor im Powerplay in Minute fünft verschaffte uns Luft und setzte die Hausherren in Zugzwang. Mike Ade besorgt in Minute 29 den Harder Ausgleichstreffer. Ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten folgt. Adrian Tschofen bringt uns in Minute 44 abermals in Führung. Wir erhöhen den Druck aufs gegnerische Tor. Zwei Minuten vor Spielende setzt Hard alles auf eine Karte und nimmt die Torfrau für den sechsten Feldspieler heraus. Felix Vonier überlupft mit einem Sonntagsschuss das ganze Feld und die Scheibe landet im leeren Tor. Wir treten mit drei Punkten die Heimreise an.

Torfolge: 5:08 0:1 Patrick Ganahl, 29:21 Mike Ade 1:1 , 44:16 Adrian Tschofen 1:2, 58:44 Felix Vonier 1:3 (empty net).  

Strafen: 14 bzw. 18 min. 

Im Heimspiel am 12.11. erwartet uns mit Bulldogs Dornbirn ein schwerer Gegner.

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren