EHC Montafon 1b feiert Auftaktsieg

(kk) Erfolgreich ist unsere 1b-Mannschaft in die neue Saison der VEHL2 gestartet, im ersten Spiel feierte unser Team einen hart erkämpften 3:2-Auswärtserfolg gegen den Liga-Neuling EHC Skorpions Lustenau. Dabei bewies die Truppe von Trainer Manny Romagna tolle Moral und konnte die Partie trotz eines frühen 0:2-Rückstand doch noch gewinnen.

Vergangenen Samstag war es auch für das 1b des EHC Montafon soweit, als das erste Meisterschaftsspiel der neuen Saison endlich auf dem Programm stand. Ungewohnt war allerdings sicherlich der Spieltermin, schließlich wurde die Partie bereits um 08.00 Uhr in der Früh in Lustenau angepfiffen. Vielleicht war es auch diesem Umstand geschuldet, dass unsere Mannschaft die Anfangsphase etwas „verschlief“ und dadurch schon früh mit 0:2 in Rückstand geriet.

 

Coach Romagna und seine Spieler bewahrten jedoch Ruhe, besannen sich in der Folge auf ihre Stärken und fanden mit Fortdauer des Spiels auch immer besser in die Partie. Wurde zunächst noch die eine oder andere gute Torchance vergeben, so konnte Thomas Konzett schließlich noch vor der Pause den wichtigen Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen!

 

Dieser Treffer gab unserer Mannschaft wieder das nötige Selbstvertrauen, was speziell in der 2. Halbzeit zu sehen war. Unser 1b war von Beginn an spielbestimmend und konnte sich gleich einige gute Tormöglichkeiten erarbeiten. Der verdiente Ausgleich war somit die logische Folge. Thomas Konzett erzielte nach schöner Einzelleistung seinen zweiten Treffer an diesem Vormittag! Die Skorpions schienen dadurch geschockt und unser Team nutzte diese Schwächephase der Gastgeber eiskalt. Nach einem Stellungsfehler eines Verteidigers nutzte Konzett den dadurch gebotenen Freiraum, um über die rechte Seite vor das gegnerische Tor zu ziehen. Sein Schuss wurde vom Torhüter der Gastgeber  zunächst noch kurz abgewehrt, Sebastian Dona besorgte allerdings im Nachschuss die erstmalige Führung des EHC Montafon 1b zum vielumjubelten 3:2! Dabei traf Dona aus scheinbar unmöglichem Winkel und hämmerte den Puck via Querlatte und Außenstange ins Tor.

 

Unsere Mannschaft ließ in der Folge nichts mehr anbrennen und überstand auch die Schlussoffensive der Skorpions schadlos. Der Auftakt in die neue Saison ist also geglückt und unser 1b sicherte sich somit gleich im ersten Spiel drei wichtige Punkte im Kampf um die Playoff-Plätze. Kommenden Sonntag, den 15. November 2015, bestreitet der EHC Montafon 1b sein erstes Heimspiel gegen den HC SAT-1. Spielbeginn ist um 16.15 Uhr, unsere Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung!

 

EHC Montafon 1b:

Tor:                             P. Dobler

Verteidigung:              D. Burtscher, M. Butzerin;

   F. Reiter, Ch. Rebernig

Sturm:                        M. Fritz , Th. Konzett, S. Dona;

                                   W. Mangeng, P. Plangg, L. Stemer;

                                   P. Neukam, M. Lindner, B. Thaler; Ch. Purcell;

 

Tore für EHC Montafon 1b:

2:1 – Th. Konzett

2:2 – Th. Konzett

2:3 – S. Dona

 

Unter folgendem Link können die Highlights dieses Spiels angesehen werden!

http://www.ländlehockey.at/hockey/archive/3629#more-3629

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren