Nur wer Tore schießt gewinnt!

(sm) Am 9. Spieltag ziehen unsere Jungs in Kufstein mit 5:1 (1:0; 2:0; 2:1) den Kürzeren. Gute Defensivleistung, weiterhin Torblockade im Angriff.

Unserer Offensive fehlt derzeit der Biss vor dem gegnerischen Tor. Es scheint, als wolle niemand Verantwortung übernehmen. So wurden auch in der heutigen Begegnung Großchancen versemmelt und Rebounds ausgelassen. Geschockt durch die Spieldauer-Strafe von Tobias Holzer in Minute 33 brachen wir ein. Kufstein nutzte diesen Ausfall eiskalt mit einem Doppelschlag. Im Schlussdrittel kämpften wir uns ins Spiel zurück. Eine Minute vor der Schlusssirene erzielte Andy Mayer auf Zuspiel von Mario Pichler den verdienten Ehrentreffer.

 

Torfolge

1:0 Fischbacher (1.), 2:0 Dalpiaz (33.), 3:0 Vaschauner (36.), 4:0 Bruimann (56.), 5:0 Wilhelm (58.), 5:1 Mayer (59.)

 

Strafen

18 Min. Kufstein bzw. 13 Min.+Spieldauer (Holzer) Montafon.

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren