VEHV-Cup: Klare Sache für den EHC

(sm) Im Zweitrundenspiel des VEHV-Cups „Für die gute Sache“ setzte sich der EHC Aktivpark Montafon am 3.12. 2014 vor eigenem Publikum gegen die Walter Buaba mit 10:2 durch.

Für die viertpalzierte VEHV1-Mannschaft Walter Buaba ließ sich das Spiel gut an. Sie legten gleich mal zwei Tore vor. Dann aber erwachten unsere Cracks. Schnelles Offensivspiel kostete die Gäste Substanz und so zogen wir bis zur Pause auf 4:2 davon. In der zweiten Spielhälfte erhöhten wir die Schlagzahl deutlich, der Gegner kam aus dem eigenen Verteidigungsdrittel kaum heraus. Bis zur Schlusssirene gab es noch sechsmal Torjubel.

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren