Schweizer Superminis räumen ab!

(sm) 74 Spiele und zahlreiches Publikum brachten am  11. und 12. Oktober 2014 beim 11. Internationalen Montafoner Eishockey-Superminiturnier (Jahrgänge 2005 und jünger) tolle Stimmung in den Aktivpark. Zwanzig Teams aus Deutschland, der Schweiz, Italien und Österreich rangen beherzt um den heißbegehrten Turniersieg. Mit den drei topplazierten Mannschaften EHC Dübendorf, Rapperswil Lakers und EHC Bülach räumte der Schweizer Nachwuchs ordentlich ab.  Gut behaupten konnten sich mit Rang 7 die Minis der Spg. EHC Aktivpark Montafon/VEU Feldkirch, knapp hinter der bestplazierten Österreichischen Mannschaft vom KAC.

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren