Ugly game zum Saisonausklang

Gute Leistung unserer Jungs bleibt unbelohnt
Gute Leistung unserer Jungs bleibt unbelohnt

(sm) SC Hohenems gewinnt mit „schmutzigem Spiel“ gegen EHC Aktivpark Montafon 4:0 (1:0, 2:0, 1:0). „Es ist nicht richtig, über Glück oder Pech zu reden. Aber im heutigen Spiel haben wir sicher Pech gehabt.“ EHC-Coach Jörg Kopeinig triftt damit den Nagel auf den Kopf.

Klare Ausgangslage vor dem letzten Spiel des Grunddurchganges in der Eliteliga 2013/14. Mit Platz drei hat Hohenems das Play off Ticket sicher, für Montafon ist die Saison mit Platz sechs beendet.
Obwohl es in diesem Spiel um nichts mehr geht, lassen komplett überforderte Schiedsrichter ein „schmutziges Spiel“ der Hohenemser Steinböcke zu. Schon in der ersten Spielminute setzt ein Kniecheck gegen die Bande Montafon-Verteidiger Ronald Netzer für ein Drittel außer Gefecht. Ein Hohn die verhängte Zweiminutenstrafe. Gar für zwei Drittel ausgeschaltet wird Goalgetter Patrick Ganahl. Dennoch fangen wir als die klar bessere Mannschaft an. Schock in Minute 16. Bei einem Allerweltsschuss springt die Scheibe über die Schaufel und landet in Zeitlupe hinter Goalie Thomas Kurat im Netz. Durch dieses dumme Tor geraten wir 1:0 in Rückstand. Ambitioniert gehen wir ins zweite Drittel. Leider vergeben wir mehrere Chancen, auf der Gegenseite klappt es mit der Verwertung besser. Nach dem 2:0 wechselt Dominik Dieber ins EHC-Tor und muss sich kurz darauf ebenfalls geschlagen geben. Beim Stand von 3:0 geht es in Schlussdrittel. Wir halten das Spiel offen, aber es will und will kein Treffer gelingen. In einer Offensivphase der Hohenemser zeichnet sich unser Goalie gleich dreimal hintereinander aus. Zwei Sekunden vor Spielende fällt der vierte Treffer aus einem Konter.
Gratulation an unsere Jungs. Sie haben ein gutes Spiel abgeliefert und hätten mindestens einen Punkt verdient. Aber wer kein Tor schießt, kann auch nicht gewinnen.
Torfolge: 1:0 Stengele (16.), 2:0 Tschemernjak (32.), 3:0 Zeilinger (35.), 4:0 Zeilinger (59.)
Strafen: 9x2 Hohenems bzw. 7x2 Montafon
Tabelle Stand 8.2.2014 1. EHC Crocodiles Kundl 2. WSG Wattens Pinguins 3. SC Hohenems 4. SV Silz 1930 5. HC Kufstein 6. EHC Aktivpark Montafon 7. EC Zirl 8. Spg. VEU Feldkirch/EHC Lustenau

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren