ARGE ALP Turnier 27.12.2013 - 29.12.2013

(sm) Nach 2009 führt der EHC Montafon gemeinsam mit VEU Feldkirch vom 27. bis 29.12.2013 bereits zum zweiten Mal das ARGE ALP Eishockey-Turnier für U14 aus 4 Ländern mit 10 Mannschaften durch. Anna und David Felder vom EHC sind dabei.

Der Name verweist auf die 1972 ins Leben gerufene Arbeitsgemeinschaft der Alpenländer, kurz ARGE ALP, welche Regionen aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz umfasst. Ziel ist u.a. den Kontakt zwischen den Völkern zu fördern. Dazu führen die Länder auch verschiedene Sportveranstaltungen durch. Das Eishockeyturnier im Aktivpark ist eine davon.

Ursprünglich war das ARGE ALP Turnier als Probelauf für die vom 24. bis 31. Jänner 2015 stattfindenden 12. Europäischen Olympischen Jugend-Winterspiele (EYOF) vorgesehen. Durch Investitionsverzögerungen im Aktivpark muss mit Containern das Auslangen gefunden werden. Trotz Erschwernissen wird der EHC Montafon mit organisatorischer Umsicht und Erfahrung die Herausforderung meistern.

Zur Nominierung in die Vorarlberger Mannschaft gratuliert der EHC Montafon Anna Felder (Verteidigung) und David Felder (Tor).

 

Turnierzeiten im Aktivpark

Freitag 27.12. und Samstag 28.12. jeweils von 8:00 - ca 17:30 Uhr

Sonntag 29.12. 8:00 – 16:00 Uhr, anschließend Siegerehrung auf dem Eis

 

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren