EHC Montafon II in der Erfolgsspur

(sm) 2:7 (2:3; 0:4) EHC-Sieg auswärts am 3.12.2013 gegen HC Röfix Röthis. Ergibt nach 5 Spieltagen bei 4 Siegen und einer Niederlage 12 Punkte und damit Rang 2 in der VEHL 2.

Kaum zu glauben, aber wahr, unser „Zwei“ bleibt im Höhenflug, der sich im Spiel gegen HC Röfix Röthis eindrucksvoll bestätigt.  Aber der Reihe nach. In der Dornbirner Freiluftarena sieht es am 3.12.2013 nach der ersten Halbzeit für uns gut, aber nicht super aus. Abstimmungsprobleme lassen kaum Kombinationen erkennen. Dennoch führen wir zur Pause 2:3. Der Führungstreffer gegen Halbzeitende beflügelt. Wir können das Momentum in die zweite Halbzeit mitnehmen und auf 2:4 davonziehen. In der Folge verhindern die Goalies  auf beiden Seiten reelle Torchancen. 5 Minuten vor Spielende drehen unsere Cracks noch richtig auf und werden mit 3 Treffern belohnt.

Unser „Zwei“ kämpft mit HSC Hohenems II und Dornbirner EC Bulldogs um die Spitzenposition in der VEHL 2.

Torfolge: 0:1 Plangg (2), 0:2 Neukam (7), 1:2 Kratzer (9), 2:2 Pointner (21), 2:3 Mangeng (26), 2:4 Lindner (36), 2:5 Mangeng (55), 2:6 Reiter (58), 2:7 Neukam (59)

Strafen: 6 Min. Röfix Röthis bzw. 4 EHC Montafon II

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren