Mallinger ab sofort beim EHC Aktivpark Montafon

(sm) VEU-Feldkirch Stürmer Martin Mallinger  (28) wechselt in der neuen Saison ins Montafon und soll frischen Wind ins Eliteliga-Team bringen. Zudem stellt er seine langjährige Eishockeyerfahrung der U13 Mannschaft als Coach zur Verfügung.
Sportliche Stationen:  2 Jahre Eishockey in Rankweil, mit 13 Jahren Wechsel nach Feldkirch. Dort Österreichischer Meister U16 und Vizemeister U20 (2x), Einberufungen ins U16, U18 und U20 Nationalteam.  Von 2004/05 bis 2O12/13 ca. 300 Spiele für Feldkirch in der Nationalliga bzw. International Hockey . 2006/07 und 2010/11 Nationalliga Österreichischer Meister.
Mit dem Engagement von Coach Jörg Kopeinig (42) und dem Zugang von Martin Mallinger setzt der EHC Aktivpark Montafon ein deutliches Zeichen in Richtung sportlicher Verstärkung. Noch laufende Verhandlungen mit Spielern und einem Goalie stehen vor dem Abschluss. In der Eliteliga fighten voraussichtlich 9 Teams (3 Vorarlberg, 6 Tirol) um den Meister. Meisterschaftsbeginn ist am 18. Oktober 2013.

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren