Kopeinig wird neuer EHC Montafon-Coach

Schruns. Der ehemalige Dornbirner EC-Cotrainer Jörg Kopeinig wird in der neuen Saison Trainer beim Eliteligaklub EHC Aktivpark Montafon und soll die Montafoner zu einem Play-off-Platz führen.

 

 

Die fieberhafte Suche nach einem Trainer ist beim EHC Aktivpark Montafon zu Ende. Der Eliteligaklub aus dem Montafon hat den Kärntner Jörg Kopeinig als neuen Coach unter Vertrag genommen. Der 42-jährige ehemalige Dornbirner EC Cotrainer soll die junge Truppe zu einem Play-off-Platz führen.


Zur Person: Jörg Kopeinig: Stammklub KAC, seit 2008 Trainerlizenz beim ÖEHV, 2008 – 2010 Nachwuchsleiter und Cotrainer erste Kampfmannschaft beim Dornbirner EC, 2010 mit Dornbirner EC Meister der Nationalliga, 2009 – 2011 Nachwuchstrainer im österreichischen Eishockeyverband.


Demnächst soll ein neuer Tormann und ein routinierter Stürmer beim EHC Aktivpark Montafon präsentiert werden. In der Eliteliga werden 2013/2014 vermutlich zehn Teams (4 Ländle, 6 Tiroler) teilnehmen.

 

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren