Eliteliga Saison 2012/13

WSG Swarovski Wattens Pinguins Meister
 (sm) SPG VEU Feldkirch/EHC Lustenau, EHC Aktivpark Montafon und EC Ehrwald scheiden nach dem Grunddurchgang für die Ausscheidungsspiele aus. Halbfinale und Finale werden nach dem Best of Five Modus gespielt. Im Halbfinale behalten EHC Crocodiles Kundl gegen SC Hohenems und WSG Swarovski Wattens Pinguins gegen SV Silz 1930 die Oberhand. Im Finale hat der EHC Crocodiles Kundl gegen WSG Swarovski Wattens Pinguins überraschend das Nachsehen.
Die Halbfinal- und Finalerspiele im Detail:


Halbfinale 1





Freitag, 15. Februar 2013





EHC Crocodiles Kundl vs SC Hohenems 3 : 5

 

Samstag, 16. Februar 2013







WSG Swarovski Wattens Pinguins vs SV Silz 1930 6 : 3

 

Halbfinale 2







Dienstag, 19. Februar 2013





SV Silz 1930 vs WSG Swarovski Wattens Pinguins 4 : 7

 

Mittwoch, 20. Februar 2013







SC Hohenems vs EHC Crocodiles Kundl 2 : 6

 

Halbfinale 3







Freitag, 22. Februar 2013





EHC Crocodiles Kundl vs SC Hohenems 10 : 1
WSG Swarovski Wattens Pinguins vs SV Silz 1930 0 : 7

 

Halbfinale 4







Sonntag, 24. Februar 2013





SC Hohenems vs EHC Crocodiles Kundl 2 : 8
SV Silz 1930 vs WSG Swarovski Wattens Pinguins 3 : 4

 

Finale 1







Freitag, 01. März 2013





EHC Crocodiles Kundl vs WSG Swarovski Wattens Pinguins 6 : 1

 

Finale 2







Sonntag, 03. März 2013





WSG Swarovski Wattens Pinguins vs EHC Crocodiles Kundl 5 : 4 n.P.

 

Finale 3







Dienstag, 05. März 2013





EHC Crocodiles Kundl vs WSG Swarovski Wattens Pinguins 2 : 4

 

Finale 4







Freitag, 08. März 2013





WSG Swarovski Wattens Pinguins vs EHC Crocodiles Kundl 3 : 0

 












Unsere Spieler

Unsere Sponsoren