Verpatzte Chance!

Wir konnten unser Potential nicht abrufen
Wir konnten unser Potential nicht abrufen

(sm) Nach der 6:7 (2:2, 0:3, 4:2) Heimniederlage gegen die Spg. VEU Feldkirch/EHC Lustenau stehen die Chancen für eine Play-Off Teilnahme vier Runden vor Abschluss des Grunddurchgangs für den EHC Aktivpark Montafon schlecht.

Für unser Team setzt sich der Trend knapper Niederlagen im Spiel gegen die Spg. Feldkirch/Lustenau fort. Nach einer schnellen 2:0 Führung geben wir das Spiel aus der Hand und die Gäste kommen auf 2:2 heran. Im Mitteldrittel läuft für uns so gut wie alles schief, was nur schief laufen kann. Das 0:3 Drittelergebnis ist die logische Folge. Im Schlussdrittel versuchen wir das Spiel zu drehen, was teilweise gelingt, für einen Sieg aber nicht ausreicht und uns den vorletzten Tabellenrang beschert.

Torfolge
1:0 Vonier (1), 2:0 Ganahl (3), 2:1 Bader (PP 17), 2:2 Schraven (18), 2:3 Dreymann (PP 27), 2:4 Dreymann (34), 2:5 Dreymann (PP 39), 3:5 Ganahl (42), 4:5 Vonier (PP 45), 4:6 Bader (46), 4:7 Breuss (PP 52), 5:7 Lumetzberger (56), 6:7 Feichter (58).

Strafen
Montafon 10 x 2 plus 10 (Gruber) bzw. Feldkirch/Lustenau 5 x 2

Unsere Spieler

Unsere Sponsoren